Suche

Updates per E-Mail

Lassen Sie sich per E-Mail über Updates auf dieser Website informieren!

E-Mail-Adresse eingeben:

Delivered by FeedBurner

twitter

Folgen Sie der Gärtnerei Hick auf twitter!

GÄRTNEREI HICK
Landstraße 191
A-3610 Weissenkirchen/Wachau
Telefon: +43 2715 2291
Fax: ++43 2715 2291 30
gaertnerei@hick.cc

Lesezeichen setzen

Add to: JBookmarks Add to: Facebook Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Buzka Add to: Icio Add to: Ximmy Add to: Oneview Add to: Kledy.de Social Bookmarking Add to:  FAV!T Social Bookmarking Add to: Favoriten.de Add to: Seekxl Add to: Social Bookmark Portal Add to: BoniTrust Add to: Power-Oldie Add to: Bookmarks.cc Add to: Newskick Add to: Newsider Add to: Linksilo Add to: Readster Add to: Yigg Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: Reddit Add to: Jumptags Add to: Upchuckr Add to: Simpy Add to: StumbleUpon Add to: Slashdot Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Yahoo Add to: Blogmarks Add to: Diigo Add to: Technorati Add to: Newsvine Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Smarking Add to: Netvouz Add to: Folkd Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist Information

Sie befinden sich hier: Home Wachauer Edelweiß

 

Wachauer Edelweiß (Alyssum montanum)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

auch "Felsen-Steinkraut"

Das Wachauer Edelweiß ist eine reich blühende Staude mit intensiv gelben Blütenund überall auf den Trockensteinmauern der Wachau zu finden. Sie bleibt sehr niedrig und bildet höchstens 20 cm hohe Polster, die im April und Mai über und über mit kleinen Blüten bedeckt sind.

Wachauer Edelwei?

Das Felsen-Steinkraut ist ideal, um in Aussparungen von Plattenwegen, neben Wegen und Treppenstufen, in oder auf Natursteinmauern oder in Kästen und Tröge gepflanzt zu werden.

Erhältlich um die Blütezeit im Frühjahr.


Webtipp:

Wikipedia-Eintrag zu "Steinkräuter"