Taschentuchbaum (Davidia involucrata)

Drucken

auch "Taubenbaum"

Taschentuchbaum
Der Taschentuchbaum wurde um die Jahrhundertwende von Briten in China entdeckt.

Bl?te des Taschentuchbaums

Die Blüten des herrschaftlichen Taschentuchbaums sind sehr klein und stehen in etwa 2 cm großen Blütenköpfen, die einen roten Stiel haben. Unter den Blütenständen befinden sich jeweils zwei ungleich große, maximal 16 cm lange, weiße Hüllblätter, durch deren Form die Pflanze zu ihrem Namen gekommen ist. Fragen Sie bitte nach verfügbaren Größen!

Der Versand von Taschentuchbäumen ist leider nicht möglich.


 



Webtipps:

Die Geschichte des Taschentuchbaums finden Sie auf der Website "Ehrwürdige Bäume"

Wikipedia-Eintrag zu "Taschentuchbaum"